Daniel Harding

Gefragt

Pasticcio

Meldungen und Meinungen der Musikwelt

Das ging aber flott. Erst 2016 hatte Daniel Harding seinen Job als neuer Chef des Orchestre de Paris angetreten. Doch bereits jetzt zog der charismatische Engländer beim französischen Orchester, des
zum Artikel »

Blind gehört

Antoine Tamestit: „Ich erkenne mich selbst nicht“

Antoine Tamestit zählt zu den besten Bratschern der Gegenwart. Geboren 1979 als Sohn des Komponisten Gérard Tamestit, wechselte er mit neun Jahren von der Violine zur Viola. Er studierte in Paris un
zum Artikel »

Matthias Goerne

Der Welten-Wanderer

Der Bariton Goerne steht im Zenit seiner Karriere. Eine Begegnung vor der „Wozzeck“-Premiere bei den Salzburger Festspielen.
zum Artikel »

Pierre Boulez

Geträumte Klang-Revolution

Das Wiener Konzerthaus widmet dem französischen Klassiker der Avantgarde eine umfassende und prominent besetzte Werkschau.
zum Artikel »

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Tenor José Carreras (69) hat seine Abschiedstournee ab Oktober 2016 bekannt gegeben. Die Termine reichen mindestens bis 2018. „Ich gebe zu: Meine Gefühle sind gemischt“, sagte Carreras in Be
zum Artikel »

Hörtest – Bartók, Violinkonzert Nr. 1, Op. Posth.

Untergejubelte Moderne

Béla Bartók war verliebt, erhielt eine Abfuhr und blieb verletzt zurück: eine Zeit des stilistischen Umbruchs für ihn.
zum Artikel »

Fanfare

Gut und stimmungsvoll. Für letzteres steht der Hauptspielort des MORITZBURG FESTIVALS, eben jenes Jagdschloss August des Starken bei Dresden, wo im Monströsensaal nur noch verwachsene Geweihe für I
zum Artikel »

Hörtest

Schumann: Violinkonzert d-Moll

Clara Schumann fand „Makel, wo man über alles liebt“. Noch heute stellt das letzte Orchesterwerk Schumanns seine Interpreten vor erhebliche Probleme.
zum Artikel »

Christian Gerhaher

„Im Konzert bin ich Zuhörer“

Er ist der führende Lied-Bariton unserer Tage und einer, der angenehm distanziert auf die Opernbühne und den Klassikbetrieb blickt. Gerhaher spricht einfach Klartext. Von Stefan Schickhaus
zum Artikel »

Fanfare

Die Sentenz ist vielzitiert. Und doch kommt man bisweilen nicht umhin, sie sich wieder in Erinnerung zu rufen, wenn der Anlass danach verlangt. Der Auftritt von Mariss Jansons beim MusikFest Berlin 20
zum Artikel »

Fanfare

Sollen wir uns erinnern? Nun, einen kurzen, inwendig-wehmütigen Blick zurück wollen wir uns doch gestatten. Salzburg, das war ein Erlebnis in diesem Sommer. Wir sprachen ja bereits beim letzten Male
zum Artikel »



Rezensionen

Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Christoph Willibald Gluck

Amoureuses

Patricia Petibon, Concerto Köln, Daniel Harding

DG/Universal 477 7468
»

Benjamin Britten

Billy Budd

Nathan Gunn, Ian Bostridge, Gidon Saks, London Symphony Orchestra, Daniel Harding

Virgin Classics 519 039-2
»

Joseph Haydn

Cellokonzerte C-Dur Hob. VIIb.1, D-Dur Hob VIIb.2, D-Dur VIIb.4

Gautier Capuçon, Mahler Chamber Orchestra, Daniel Harding

Virgin Classics/EMI 545 583-2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Cosi fan tutte

Erin Wall, Elīna Garanča, Stéphane Degout, Shawn Mathey, Barbara Bonney, Ruggero Raimondi, Arnold Schoenberg Chor, Mahler Chamber Orchestra, Daniel Harding

Virgin/EMI 344 7169
»

Carl Maria von Weber

Der Freischütz. Ein Film von Jens Neubert

Juliane Banse, Michael König, Michael Volle, Regula Mühlmann, Franz Grundheber, Benno Schollum, René Pape, Olaf Bär, Daniel Harding, Rundfunkchor Berlin, London Symphony Orchestra

Constantin Film HC 032038
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovanni

Peter Mattei, Gilles Cachemaille, Carmela Remigio, Véronique Gens, Mark Padmore, Lisa Larsson, Till Fechner, Gudjon Oskarsson, Solisten der europäischen Musikakademie von Aix-en-Provence, Mahler Chamber Orchestra, Daniel Harding

Virgin Classics/ EMI 5 45425 2
»

Ludwig van Beethoven

Klavierkonzerte Nr. 3 c-Moll op. 37 & Nr. 4 G-Dur op. 58

Maria João Pires, Schwedisches Radio-Sinfonieorchester, Daniel Harding

Onyx/Note 1 ONYX4125
»

Richard Strauss

Oboenkonzert op. 144, Serenade op. 7, Suite op. 4 für 13 Bläser

François Leleux, Schwedisches Radio-Sinfonieorchester, Ensemble Paris-Bastille, Daniel Harding

Sony Classical 88697 74869-2
»

Ludwig van Beethoven

Ouvertüren

Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Daniel Harding

Virgin Classics/EMI 5 45364 2
»

Diverse

Romantische Arien

Christian Gerhaher, Daniel Harding, Symphonieorchester des BR

Sony 88725422952
»

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 10 (Fassung von Deryck Cooke)

Wiener Philharmoniker, Daniel Harding

Universal/DG 4777347
»

Johannes Brahms

Sinfonien Nr. 3 und 4

Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Daniel Harding

Virgin Classics/EMI 7 24354 54802 4
»

Benjamin Britten

The Turn Of The Screw

Mireille Delunsch, Olivier Dumait, Gregory Monk, Nazan Fikret, Hanna Schaer, Marlin Miller, Marie McLaughlin, Mahler Chamber Orchestra, Daniel Harding, Luc Bondy

Bel Air Classiques/harmonia mundi BAC008
»

Benjamin Britten

The Turn Of The Screw

Ian Bostridge, Joan Rodgers, Jane Henschel, Vivian Tierney, Julian Leang, Caroline Wise, Mahler Chamber Orchestra, Daniel Harding

Virgin/EMI 7 24354 55212 0
»

Richard Wagner

The Wagner Project (Vorspiele und Szenen)

Matthias Goerne, Schwedisches Radio-Sinfonieorchester, Daniel Harding

harmonia mundi HMM 902250.51
»

Jörg Widmann

Viola-Konzert, 24 Duos (Auswahl), Jagdquartett

Antoine Tamestit, Daniel Harding, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Signum Quartett, Marc Bouchkov, Bruno Philippe

harmonia mundi HMM 902268
»

Johannes Brahms

Violinkonzert op. 77, Streichsextett Nr. 2 op. 36

Isabelle Faust, Mahler Chamber Orchestra, Daniel Harding

harmonia mundi 902075
»

Jörg Widmann

Violinkonzert, Antiphon, Insel der Sirenen

Christian Tetzlaff, Schwedisches Radio-Sinfonieorchester, Daniel Harding

Ondine/Naxos ODE12152
»

Peter Iljitsch Tschaikowski

Violinkonzert, Souvenir d’un lieu cher

Janine Jansen, Mahler Chamber Orchestra, Daniel Harding

Decca/Universal 478 0651
»

Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann

Violinkonzerte

Renaud Capuçon, Mahler Chamber Orchestra, Daniel Harding

Virgin/EMI 545 663-2
»

Béla Bartók

Violinkonzerte Nr. 1 & 2

Isabelle Faust, Schwedisches Radio-Sinfonieorchester, Daniel Harding

harmonia mundi HMC 902146
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Gab es einen größeren Goethe-Verehrer unter den Komponisten als Ludwig van Beethoven? Den Poeten lernte Beethoven 1812 kennen, da hatte er sich von dessen Werken schon längst zu eigenen Kompositionen inspirieren lassen, vor allem zu einer ausgedehnten Bühnenmusik zum Trauerspiel „Egmont“. Eine geniale Mischung aus Poesie bzw. poetischer Andeutung und musikalischer Ausgestaltung, aus Worten und Klang. Diese Musik habe er „bloß aus Liebe zum Dichter geschrieben“, meinte Beethoven in […] mehr »


Top