home

N° 1282
03. - 09.12.2022

nächste Aktualisierung
am 10.12.2022



Daishin Kashimoto


Rezensionen

Nino Rota

Kammermusik (Flötentrio, Nonett, Klarinettentrio, Piccola offerta musicale u. a.)

Emmanuel Pahud, Paul Meyer, Éric Le Sage, Daishin Kashimoto, Joaquin Riquelme Garcia, Aurelien Pascal, Claudio Bohorquez, Olivier Thiery, Francois Meyer, Gilbert Audin, Benoit de Barsony

Alpha/Note 1 ALP746
mehr

Ludwig van Beethoven

Kammermusik mit Flöte (Sonate op. 30/III, Serenade op. 25, Allegro und Menuett WoO26, Trio Concertante WoO 37)

Emmanuel Pahud, Daniel Barenboim, Daishin Kashimoto, Amihai Grosz, Silvia Careddu, Sophie Dervaux

PLG/Warner 0190295139742
mehr

Gabriel Fauré

Kammermusik Vol. 1-3

François Salque, Éric Le Sage, Daishin Kashimoto, Lise Berthaud, François Salque, Quatuor Ébène

Alpha/note1 ALP600-602
mehr

Gabriel Fauré

Kammermusik Vol. 5 (Werke für Violine und Klavier)

Éric Le Sage, Daishin Kashimoto

Alpha/Note 1 ALP604
mehr

Ludwig van Beethoven

Sonaten für Violine und Klavier

Daishin Kashimoto, Konstantin Lifschitz

Warner Classics 2564634929
mehr

Ludwig van Beethoven u.a.

Violinsonate Nr. 5 ("Frühlingssonate"), Violinsonate Nr. 2 D-Dur op. 94, Hika

Daishin Kashimoto, Itamar Golan

Sony SK 89454
mehr

Erich Wolfgang Korngold, Alexander von Zemlinsky, Arnold Schönberg u. a.

„Vienne 1900“ (Kammermusik)

Daishin Kashimoto, Emmanuel Pahud, Paul Meyer, Zvi Plesser, Éric Le Sage

Alpha/Note 1 ALP588
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wohl kaum ein Künstler hat so viel für die Entwicklung und Erneuerung des argentinischen Tangos getan wie der argentinische Komponist und Bandoneon-Virtuose Astor Piazzolla. 2021 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert, aus diesem Anlass spielte der junge dänische Akkordeonist Bjarke Mogensen in jenem Jahr ein Album mit den wichtigsten Werken des Tango-Nuevo-Königs ein. Als musikalische Partner für dieses Projekt wählte er seinen Landsmann Mathias Heise, der zu den führenden […] mehr


Abo

Top