Christophe Gaugué


Rezensionen

Franz Schubert, Johann Nepomuk Hummel

Forellenquintett op. 114, Quintett es-Moll op. 87

Christophe Gaugué, Stéphane Logerot, Trio Wanderer

helikon harmonia mundi HMC 901792
»

Dimitri Schostakowitsch

Klavierquintett op. 57, Sieben Romanzen-Suite nach Gedichten von Alexander Blok

Trio Wanderer, Catherine Montier, Christophe Gaugué, Ekaterina Semenchuk

harmonia mundi HMM 902289
»

Johannes Brahms

Klaviertrio Nr. 1, Klavierquartett Nr. 3

Trio Wanderer, Christophe Gaugué

harmonia mundi HMC 902222
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Eine Reise zu zweit, a Journey for Two, haben sich Vashti Hunter und Jonian Ilias Kadesha dem Titel ihres ersten Duo-Albums nach vorgenommen. Doch wo soll sie hingehen? Als diskografisches Reiseziel erwählte das Musikerpaar die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts, genauer die Musik von Iannis Xenakis, Zoltan Kodaly, Arthur Honegger und Nikos Skalkottas. Das Zusammenhalt stiftende Element dieser durchaus in die Repertoireperipherie führenden Zusammenstellung liegt in den volksmusikalischen […] mehr »


Top