home

N° 1253
14. - 20.05.2022

nächste Aktualisierung
am 21.05.2022



Charlie Haden


Rezensionen

Alone Together

Lee Konitz, Brad Mehldau, Charlie Haden

Blue Note/EMI 8 57150 2
mehr

American Dreams

Charlie Haden, Michael Brecker

Verve 064 096-2
mehr

Another Shade Of Blue

Lee Konitz, Brad Mehldau, Charlie Haden

Blue Note/EMI 4 98222 2
mehr

Beyond The Missouri Sky

Charlie Haden, Pat Metheny

Verve/Universal Jazz 537 130-2
mehr

Charlie Haden – Jim Hall

Charlie Haden, Jim Hall

Impulse/Universal 3784183
mehr

Come Sunday

Charlie Haden, Hank Jones

Emarcy/Universal 2750368
mehr

Hamburg ‘72

Keith Jarrett, Charlie Haden, Paul Motian

ECM/Universal 4704256
mehr

Jasmine

Keith Jarrett, Charlie Haden

ECM/Universal 2733485
mehr

Land Of The Sun

Charlie Haden

Emarcy/Verve/Universal 982 082-5
mehr

Last Dance

Keith Jarrett, Charlie Haden

ECM/Universal 602537805242
mehr

Live At Birdland

Lee Konitz, Brad Mehldau, Charlie Haden, Paul Motian

ECM/Universal 273 6987
mehr

Live At Montreal

Charlie Haden, The Liberation Music Orchestra

Eagle Vision/Edel Contraire EREDV 329
mehr

Night and The City

Charlie Haden, Kenny Barron

Verve/Universal Jazz 539 961-2
mehr

Nocturne

Charlie Haden, Gonzalo Rubalcaba

Verve/Universal Jazz 013 611-2
mehr

Sophisticated Ladies

Charlie Haden Quartet West

Emarcy/Universal 06025 2750816
mehr

The Art Of The Song

Charlie Haden-Quartet

Verve/Universal Jazz 547 403-2
mehr

Time / Life (Songs For The Whales and Other Beings)

Charlie Haden Liberation Music Orchestra

Impulse!/Universal 4798480
mehr

Tokyo Adagio

Charlie Haden, Gonzalo Rubalcaba

Impulse/Universal 4729926
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Freiluftmusik: Es muss schon eine besondere Ehre sein, sich als erwählter Liebling eines gekrönten Hauptes zu fühlen. Richard Wagner könnte ein Lied davon singen, aber auch James Paisible. Sagt Ihnen nichts? Jacques oder James Paisible war ein Franzose und im Gefolge Robert Camberts nach England gekommen. Dieser war enttäuscht davon, dass ihn der Italiener Giovanni Battista Lulli (oder später: Lully) aus dem französischen Musikleben verdrängt hatte, wollte daraufhin mit ein paar […] mehr


Abo

Top