home

N° 1291
04. - 10.02.2023

nächste Aktualisierung
am 11.02.2023



Boris Berezovsky

Gefragt

Blind gehört -

Louis Lortie: „Warum müssen wir Bach spielen?“

Nach eigener Aussage kommt er kaum zum Musikhören. Tatsächlich aber nimmt er viele CDs auf, seit 30 Jahren fürs englische Label Chandos, und hat ge[…]

mehr

Blind gehört

Boris Berezovsky: „Aber reden wir nicht darüber“

Der russische Pianist Boris Berezovsky sagte sofort und kurzfristig zu, sich während seines Konzertaufenthalts in Berlin (wo er mit dem DSO Prokofjew[…]

mehr

Der Spieler

Boris Berezovsky

Boris Berezovsky liebt den Nervenkitzel. Ob am Roulettetisch oder auf dem Klavierhocker. Denn starke Nerven braucht, wer sich wie er ans Schwerste wagt, was je für Klavier komponiert wurde: an die Etüden des polnischen Komponisten Leopold Godowsky.

mehr

Die Kunst der Kommunikation

Kniazev-Trio

Boris Berezovsky, Dimitri Makhtin und Alexander Kniazev diskutieren, ertasten, verhandeln Rachmaninow und Schostakowitsch. Versuchen eine Annäherung. Erklären Liebe. Sprechen Geheimsprache. Wortlos. Nur mit Klavier, Violine und Cello.

mehr



Rezensionen

Peter Iljitsch Tschaikowski

Barcarolle in g-Moll op. 37 b, Nocturne in d-Moll op. 19, Trio in a-Moll op. 50, Serenade melancolique op. 26

Boris Berezovsky, Dmitri Makhtin, Alexander Kniazev

Naive/harmonia mundi DR 2115
mehr

Nikolai Medtner

Contes & Poèmes

Boris Berezovsky, Yana Ivanilova, Vassily Savenko

Mirare/harmonia mundi MIR 059
mehr

Johannes Brahms

Ein Deutsches Requiem

Sandrine Piau, Stéphane Degout, Brigitte Engerer, Boris Berezovsky, Accentus, Laurence Equilbey

Naïve/hamonia mundi AV 4956
mehr

Frédéric Chopin, Leopold Godowsky

Études

Boris Berezovsky

Warner Classics 2564 62258-2
mehr

Franz Liszt

h-Moll-Sonate u.a.

Boris Berezovsky

Mirare/harmonia mundi MIR 099
mehr

Frédéric Chopin

Klavierkonzerte

Boris Berezovsky, Ensemble Orchestral de Paris, John Nelson

Mirare/Harmonia Mundi MIR 047
mehr

Felix Mendelssohn Bartholdy

Klaviertrios Nr. 1 u. 2, Violinsonate F-Dur

Dmitri Makhtin, Boris Berezovsky, Alexander Kniazev

Warner 2564 69786-6
mehr

Paul Hindemith

Ludus tonalis, Suite "1922"

Boris Berezovsky

Warner Classics 2564 63412-2
mehr

Richard Strauss, Igor Strawinski, Béla Bartók

Sonate Es-Dur op.18, Divertimento, Rumänische Volkstänze

Vadim Repin, Boris Berezovsky

Erato/Warner Classics 8573-85769-2
mehr

Sergei Rachmaninow, Peter Iljitsch Tschaikowski

Suiten für zwei Klaviere, Auszüge aus "La belle au bois dormant"

Brigitte Engerer, Boris Berezovsky

Mirare/harmonia mundi MIR 070
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Das Calidore String Quartet wurde 2010 an der Colburn School in Los Angeles gegründet und gehört zu den führenden amerikanischen Streichquartetten. Das mittlerweile in New York City ansässige Ensemble wurde mehrfach ausgezeichnet: So gewann es 2012 den dritten Preis beim ARD-Wettbewerb in München, und 2016 erhielt das Quartett den Hauptpreis beim ersten M-Prize-Wettbewerb, der mit 100.000 US-Dollar die weltweit größte Auszeichnung für Kammermusik darstellt. Das Calidore String Quartet […] mehr


Abo

Top