Barbara Hannigan

Gefragt

Fanfare

Proben, Pleiten und Premieren: Höhepunkte in Oper und Konzert

Bruckner wieder Bruckner geben, „mit Sinn, Respekt und rotem Faden“, so die einfache wie schlagkräftige Idee des neuen Manns am Brucknerhaus Linz. Das war in die Jahre und ins Gerede gekommen, di
zum Artikel »

Fanfare

Proben, Pleiten und Premieren: Höhepunkte in Oper und Konzert

Valer Sabadus wird gern für Opern von Francesco Cavalli gebucht. Woran der Dirigent Leonardo García Alarcón mit seiner Cappella Mediterranea nicht unschuldig sein dürfte. Eben agierten beide an de
zum Artikel »

Erik Satie

Mit Schirm, Charme & Melone

Vor 150 Jahren wurde einer der sympathischsten Sonderlinge der Musikgeschichte geboren. Tamar Halperin, Olga Scheps und Barbara Hannigan gratulieren ihm mit Neuaufnahmen.
zum Artikel »



Rezensionen

Henri Dutilleux

Correspondances, Tout un monde lointain … u.a.

Barbara Hannigan, Anssi Karttunen u.a., Esa-Pekka Salonen, Orchester Radio France

DG/Universal 479 1180
»

Georg Friedrich Händel

Gideon

Barbara Hannigan, David Cordier, Stephan MacLeod u.a., Junge Kantorei, Main-Barockorchester Frankfurt, Joachim Carlos Martini

Naxos 8.55 7312-13
»

Georg Friedrich Händel

Rinaldo

Kimberly Barber, Laura Whalen, Barbara Hannigan, Marion Newman, Sean Watson u.a., Opera in Concert, Aradia Ensemble, Kevin Mallon

Naxos 6.660165-67
»

The Passion Of Charlie Parker

Gregory Porter, Madeleine Peyroux, Melody Gardot, Kurt Elling, Barbara Hannigan u.a.

Impulse/Universal 5742176
»

Arnold Schönberg, Anton Webern, Alban Berg, Alma Mahler u.a.

Vienna. Fin de Siècle (Lieder)

Barbara Hannigan, Reinbert De Leeuw

Alpha/Note 1 ALP393
»

George Benjamin

Written On Skin, Duet

Barbara Hannigan, Bejun Mehta, Christopher Purves, Pierre-Laurent Aimard, George Benjamin, Mahler Chamber Orchestra u.a.

Nimbus/Edel 1058852NIM
»

Luciano Berio, Alban Berg, George Gershwin

„Crazy Girl Crazy“ (Sequenza III, Lulu-Suite, Girl Crazy Suite)

Barbara Hannigan, Ludwig Orchestra

Alpha/Note 1 ALP293
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Darm mit Charme: Auf dem Buchmarkt hat unser Verdauungstrakt schon vor einigen Jahren seine marketingverbauschte Renaissance gefeiert. Stimmt es, dass dieses hochkonzentriert von Nerven durchsetzte Organ in der Evolution die Leistungen des später ausgebauten Gehirns mit der Intelligenz des Gefühls vereinte? In der Alten Musik ist der Darm bereits völlig ekelfrei in aller Munde: als Darmsaite. Dazu wird nach der Schlachtung von meist Schafen und Lämmern der Darm gewendet, von Schleimhaut und […] mehr »


Top