Arnold Bax


Rezensionen

Gerald Finzi, Arnold Bax, Arthur Bliss, Charles Villiers Stanford, Ernest John Moeran

British Cello Concertos

Raphael Wallfisch, Royal Liverpool Philharmonic, Malcolm Stewart, London Philharmonic Orchestra, David Nolan, Ulster Orchestra, Felix Kok, Paul Willey

Chandos/Note 1 CHAN24156
»

Frank Bridge, Benjamin Britten, Arnold Bax

Cellosonaten

Johannes Moser, Paul Rivinius

Hänssler Classic/Naxos 93.257
»

Gerald Finzi, Arnold Bax, John Ireland

Lo, The Full, Final Sacrifice u.a.

The Choir of Westminster Abbey, James O’Donnell

Note 1/Hyperion CDA 68167
»

Arnold Bax

Sinfonie Nr. 1 u. a.

Royal Scottish National Orchestra, David Lloyd-Jones

Naxos 8.553525
»

Arnold Bax

Sinfonie Nr. 4, Nympholept, Overture To A Picaresque Comedy

Royal Scottish National Orchestra, David Lloyd-Jones

Naxos 8.555343
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Auf so eine Idee muss man erst mal kommen: Darius Milhauds 14. und 15. Streichquartett lassen sich einzeln oder aber gleichzeitig spielen – als Streichoktett. Dieses absurd anmutende Pasticcio-Projekt kann man auf dieser Milhaud-CD des Quatuor Parisii nachhören, das sich für die Oktett-Version Verstärkung durch das Quatuor Manfred geholt hat. Zunächst spielen die Musiker das Octuor à cordes op. 291, danach einzeln die Quatuors Nr. 14 und 15, die ebenfalls die Opuszahl 291 tragen. Ein […] mehr »


Top