Arleen Augér

Gefragt

Blind gehört

Xavier Sabata: „Warum wird der Kerl engagiert?!“

Der katalanische Countertenor Xavier Sabata, geboren 1976 in Avià, studierte zunächst Schauspiel und Saxofon in Barcelona. In Karlsruhe wurde er Schüler von Hartmut Höll und Mitsuko Shirai. Zu sei
zum Artikel »



Rezensionen

Heinrich Marschner

Der Vampyr

Roland Hermann, Arleen Augér, Anna Tomowa-Sintow, Donald Grobe, Kurt Böhme u.a., Chor des BR, Symphonieorchester des BR, Fritz Rieger

Opera d'Oro/SunnyMoon OPD 7016
»

Claudio Monteverdi

Die Krönung der Poppea (L'incoronazione di Poppea)

Arleen Augér, Della Jones, Linda Hirst, James Bowman, Sarah Leonard, Gregory Reinhart u.a., City of London Baroque Sinfonia, Richard Hickox

Virgin/EMI 5 45082 2
»

Joseph Haydn

Die Schöpfung

Arleen Augér, Gabriele Sima, Peter Schreier, Roland Hermann, Walter Berry, Arnold Schoenberg Chor, Collegium Aureum, Gustav Kuhn

TDK-COCREA
»

Johann Sebastian Bach

Edition Bachakademie Folge 1: Kantaten

Arleen Augér, Verena Barbara Gohl, Sibylla Rubens, Gabriele Schnaut, Carolyn Watkinson, Helen Watts, Edith Wiens u.a., Gächinger Kantorei Stuttgart, Bach-Collegium Stuttgart, Helmuth Rilling

Alle CDs bei Hänssler/Naxos: 92.001 bis 92.006
»

Johann Sebastian Bach

Edition Bachakademie Folge 2: Kantaten

Arleen Augér, Philipp Huttenlocher, Adalbert Kraus, Helen Watts, Gächinger Kantorei Stuttgart, Helmuth Rilling

Motetten: Hänssler/Naxos 92.069,
»

Johann Sebastian Bach

Edition Bachakademie Folge 3: Kantaten

Arleen Augér, Philipp Huttenlocher, Peter Schreier, Dietrich Fischer-Dieskau, Gächinger Kantorei Stuttgart, Bach-Collegium Stuttgart, Helmut Rilling

Kantaten BWV 41 - 61: Hänssler/Naxos 92.015 - 92.019
»

Robert Schumann, Franz Schubert, Arnold Schönberg, Richard Strauss

Lieder

Arleen Augér, Dalton Baldwin

BBC Legends/Musikwelt BBCL 4241-2
»

Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Ludwig Bach

Magnificat, Missa brevis

Arleen Augér, Helen Watts, Kurt Equiluz, Wolfgang Schöne u.a., Gächinger Kantorei Stuttgart, Bach-Collegium Stuttgart, Helmuth Rilling

Hänssler CLASSIC/Naxos 98024
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Die Solopartiten und -sonaten von Johann Sebastian Bach gelten vielen als der Heilige Gral der Geigenmusik. Darf man sie anrühren, verändern, verfremden? Gefährliches Unterfangen! Doch andererseits haben schon so einige Instrumentalisten den Beweis erbracht, dass gerade Bachs Werke sich mit ihren Walking Basses für eine Begegnung mit dem Jazz und anderen moderneren Stilrichtungen hervorragend eignen. Nun hat Geiger Benjamin Schmid seine waghalsige und ziemlich überzeugende […] mehr »


Top