home

N° 1281
26.11. - 02.12.2022

nächste Aktualisierung
am 03.12.2022



Aribert Reimann

Gefragt

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Sänger **Alois Mühlbacher**, früher spektakulärer Knabensopran der St. Florianer Sängerknaben, wollte den Wechsel zum Countertenor, der er heute […]

mehr

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Daniel Barenboim, Meister aller Klassen und jetzt 75 Jahre alt, hat inzwischen Schwierigkeiten, sich „die Strümpfe alleine anzuziehen“. Das sagte[…]

mehr

Musikstadt

Würzburg

Mozarts Musik, barocke Architektur und (Lebens)Kunst – dies ist der unverwechselbare Dreiklang der fränkischen Weinmetropole.

mehr

Café Imperial

Western-Minnie trägt in diesem Herbst Jeans- Latzhosen und rote Locken. Ihr Steh-Imbiss serviert keine Käsekrainer in Marco Arturo Marellis Golds[…]

mehr

Retro-Diskothek

Seit jeher fasziniert die einzigartige Fülle von Aufnahmen, die Dietrich Fischer-Dieskau im Laufe seiner langen Karriere verwirklicht hat: In den Sä[…]

mehr

Aribert Reimann

»Fernsehen macht alles kaputt«

Mit Opern wie »Lear« oder »Gespenstersonate« zählt Aribert Reimann zu den bedeutendsten und meistgespielten Komponisten in Deutschland. Am 28. Februar wird seine Oper »Medea« an der Wiener Staatsoper uraufgeführt. Robert Fraunholzer traf den Meister in seiner Heimatstadt Berlin und sprach mit ihm über sein neuestes Werk, Kriegsnächte im Keller, TV-Übertragungen und Anna Netrebko.

mehr

Fanfare

Für gewöhnlich finden wir uns an dieser Stelle zusammen, um gemeinsam die schönen Dinge des Lebens im Allgemeinen und der Musik (respektive des Mus[…]

mehr

Pasticcio

Dietrich Fischer-Dieskau war nicht nur der wohl größte Liedtitan auf Gottes Erden. Der Sänger, der 1948 mit Franz Schubert seine atemberaubende Kar[…]

mehr

Pasticcio

Lange hat die „Elphi“, wie die Hamburger Elbphilharmonie inzwischen liebevoll abgekürzt wird, allen heftigen Diskussionen um sie erfolgreich getr[…]

mehr

Pasticcio

„Der Einfluss von Mozart und Schubert auf mein Werk ist nicht zu leugnen. Obwohl wir alle eigentlich bei diesen Namen nur unsere Bleistifte und Fede[…]

mehr



Rezensionen

Aribert Reimann

"... oder soll es Tod bedeuten?" Mendelssohn, Schumann: Song Transcriptions

Christine Schäfer, Petersen-Quartett

Capriccio/Delta Music 71 090
mehr

Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven u.a.

Dietrich Fischer-Dieskau – Aufnahmen aus den Archiven

Dietrich Fischer-Dieskau, Hartmut Höll, Yehudi Menuhin, Heinrich Schiff, Daniel Barenboim, Aribert Reimann, Gerald Moore

EMI 455431-2
mehr

Aribert Reimann

Lear

Dietrich Fischer-Dieskau, Julia Varady, Richard Holm, Helga Dernesch, Colette Lorand u.a., Bayerisches Staatsorchester, Gerd Albrecht

Deutsche Grammophon 28946 34802
mehr

Franz Schubert, Robert Schumann, Hugo Wolf, Henri Duparc, Maurice Ravel, Claude Debussy

Lieder

Barry McDaniel, Hertha Klust, Aribert Reimann, Eberhard Finke, Karlheinz Zoeller

Audite/Edel 1023426ADT
mehr

Aribert Reimann

Per violoncello e pianoforte ed arpa

Wen-Sinn Yang, Axel Bauni, Cristina Bianchi

Wergo/Note 1 WER 6681 2
mehr

Antonín Dvořák, Robert Schumann, Aribert Reimann, Franz Schubert

Streichsextett, Fantasiestücke, Solo u.a., Oktette

Christian Tetzlaff, Jörg Widmann, Lars Vogt, Steven Osborne, Dag Jensen, Isabelle van Keulen, Carolin Widmann, Gustav Rivinius u.a.

Avi/harmonia mundi 8553207/Avi/harmonia mundi 8553209
mehr


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Beim Namen Galilei denkt man sofort an den genialen Mathematiker und Astronomen Galileo Galilei, der mit seiner exakten Messmethodik die modernen Naturwissenschaften maßgeblich mitbegründete. Doch zur Familie Galilei gehörten auch zwei bedeutende Musiker: Galileos Bruder Michelangelo Galilei und der gemeinsame Vater Vincenzo Galilei. Beide waren hervorragende Lautenisten, Vincenzo setzte sich auch intensiv mit den physikalisch-akustischen Grundlagen der Musikproduktion auseinander und […] mehr


Abo

Top