Anton Scharinger

Gefragt

Premierenabo

Bei allem Jubel über den Siegeszug der Barockoper – auf DVD hat sich die Wiederentdeckung des musiktheatralischen Schaffens von Händel, Vivaldi und Co bislang kaum niedergeschlagen. Während es si
zum Artikel »



Rezensionen

Bedřich Smetana

Die verkaufte Braut (in der Uraufführung der authentischen deutschen Fassung)

Dorothea Röschmann, Kurt Streit, Anton Scharinger, Elisabeth Kulman, Yasushi Hirano, Elisabeth von Magnus, Ruben Drole, Markus Schäfer, Heinz Zednik, Bibiana Nwobilo, Nenad Marinkovic, Arnold Schoenberg Chor, Chamber Orchestra of Europe, Nikolaus Harnoncourt, Philipp Harnoncourt

Styriarte Festival-Edition 004.2012
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Rosa Mannion, Hans Peter Blochwitz, Natalie Dessay, Linda Kitchen, Anton Scharinger u.a., Les Arts Florissants, William Christie

Erato/Warner Classics 0630-12705-2
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Le nozze di Figaro

Thomas Hampson, Charlotte Margiono, Barbara Bonney, Anton Scharinger, Petra Lang u.a., Concertgebouw-Orchester Amsterdam, Nikolaus Harnoncourt

Teldec 4509-90861-2
»

Georg Friedrich Händel

Semele

Cecilia Bartoli, Charles Workman, Birgit Remmert, Isabel Rey, Anton Scharinger, Liliana Nikiteanu, Thomas Michael Allen, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich"La Scintilla" des Opernhauses Zürich, William Christie

Decca/Universal 074 3323
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Es liegt etwas Flirrendes, Sommerliches, ungemein Modernes in der französischen Musik zwischen 1900 und dem Erstem Weltkrieg, ein Aufbruch, der erst recht vollzogen werden konnte, als sich ein paar Komponisten gegen die Übermacht der Tonsprache Richard Wagners zu stemmen begannen. Doch was könnte man einer so perfekt ausgearbeiteten, fließenden Romantik entgegenstellen? Diese Frage führte Claude Debussy und Maurice Ravel dazu, sich im spielerischen Umgang mit der Vergangenheit neue […] mehr »


Top