Anna Caterina Antonacci


Rezensionen

Georges Bizet

Carmen

Anna Caterina Antonacci, Jonas Kaufmann, Ildebrando D’Arcangelo, Chor der Oper Covent Garden, Orchester der Oper Covent Garden, Antonio Pappano

Decca/Universal 074 3312
»

Claudio Monteverdi, Barbara Strozzi, Pietro Antonio Giramo

Era la notte

Anna Caterina Antonacci, Modo Antiquo, Federico Maria Sardelli

naïve/harmonia mundi V 5050
»

Hector Berlioz

Les Troyens

Susan Graham, Anna Caterina Antonacci, Renata Pokupic, Gregory Kunde, Ludovic Tézier, Mark Padmore u.a., Monteverdi Choir, Chor des Théâtre du Châtelet, Orchestre Révolutionnaire et Romantique, John Eliot Gardiner

Opus Arte/Naxos 09478 00900
»

Gaetano Donizetti

Maria Stuarda

Mariella Devia, Anna Caterina Antonacci, Francesco Meli, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Antonino Fogliani

Arthaus Musik/Naxos 101 361
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Olivier Messiaens Turangalîla-Sinfonie zählt ohne Zweifel zu den eindrücklichsten und gewaltigsten Monumenten der Sinfonik des 20. Jahrhunderts. Dieses mit 80 Minuten überlange Monstrum von Sinfonie spielt man nicht ohne Weiteres – weder live im Konzertsaal, noch auf CD ein. Und so war es durchaus ein Ereignis, als das Mannheimer-Nationaltheaterorchester unter der Leitung seines Chefdirigenten Alexander Soddy diesen Meilenstein in Prä-Corona-Zeiten dank Spendenunterstützung als […] mehr »


Top