André Campra


Rezensionen

Jean-Henry D´Anglebert, Jean-Baptiste Lully, André Campra

Chorégraphie

Andrew Lawrence-King

harmonia mundi HMC 907335
»

Jean-Baptiste Lully, Pascal Collasse, Marc-Antoine Charpentier, André Campra u. a.

Dumesny – Haute-Countre de Lully

Reinoud van Mechelen, A Nocte Temporis

Alpha/Note 1 ALP554
»

Jean-Baptiste Lully, Pascal Collasse, Marc-Antoine Charpentier, André Campra u. a.

Dumesny – Haute-Countre de Lully

Reinoud van Mechelen, A Nocte Temporis

Alpha/Note 1 ALP554
»

André Campra

Le carnaval de Venise

Salomé Haller, Marina De Liso, Alain Buet u.a., Hervé Niquet, Sänger des Centre de Musique Baroque de Versailles, Le Concert Spirituel

Glossa/Note 1 GCD 921622
»

André Campra

L’Europe galante

Isabelle Druet, Caroline Mutel, Nicolas Courjal u. a. Les Nouveaux Caractères, Sébastien d’Hérin

Château de Versailles Spectacles/Note 1 CVS 002
»

André Campra

Tancrède

Olivier Schneebeli, Orchestre Les Temps Présents, Les Chantres du Centre Musique Baroque de Versailles, Benoît Arnould, Isabelle Druet, Chantal Santon u.a.

Alpha/Note 1 ALP 958
»

André Cardinal Destouches, André Campra, Georg Friedrich Händel, Henry Purcell u. a.

„Portraits de la Folie“ (Arien und Instrumentalstücke)

Stéphanie d’Oustrac, Ensemble Amarillis, Héloïse Gaillard

harmonia mundi HMM 902646
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wo kam das auf einmal her? Fragte man sich, als im November vergangenen Jahres dieser Schubert-Zyklus mit Nikolaus Harnoncourt und dem Chamber Orchestra of Europe aus den ORF-Archiven wie von Zauberhand wiederauftauchte. Harnoncourt war mit dem Kammerorchester eng verbunden, die Schubert-Sinfonien hatte er beim von ihm gegründeten Styriarte-Festival in Graz 1988 wellenschlagend dargeboten. Nun ist der Live-Mitschnitt auf 4 CDs erhältlich. Sowohl der Dirigent als auch das Orchester beweisen […] mehr »


Top