Alice Harnoncourt

Gefragt

Pasticcio

Wenn Nikolaus Harnoncourt am Pult mal wieder seine Augen weit aufgerissen und diesen fordernden Laser-Blick aufgesetzt hatte, sollte nichts mehr so klingen wie bisher. Ob Bach oder Beethoven, Montever
zum Artikel »



Rezensionen

Antonio Vivaldi

Die vier Jahreszeiten

Alice Harnoncourt, Concentus Musicus Wien, Nikolaus Harnoncourt

Teldec/Warner Classics 4509-93267-2
»

Klassik-Olymp

Antonio Vivaldi

Die vier Jahreszeiten

Alice Harnoncourt, Concentus Musicus Wien, Nikolaus Harnoncourt

Teldec/Warner Classics 4509-93267-2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Heute auf den Tag genau, am 26. Januar, wäre sie 75 Jahre alt geworden: Jacqueline du Pré, die viel zu früh verstorbene Ausnahmecellistin, Schülerin von Pablo Casals und Mstislaw Rostropowitsch. Legendär ist nicht nur ihre Aufnahme des Cellokonzerts von Edward Elgar, nein, das Werk selbst, mittlerweile beliebt im Konzertsaal, erfuhr durch du Pré erst seinen Aufschwung: Die Londoner Uraufführung am 27. Oktober 1919 war zunächst eine große Enttäuschung. Der Dirigent Albert Coates hatte […] mehr »


Top