Alessandro Corbelli


Rezensionen

Francesco Cilea

Adriana Lecouvreur

Angela Gheorghiu, Olga Borodina, Jonas Kaufmann, Alessandro Corbelli, Mark Elder, Chor der Oper Covent Garden, Orchester der Oper Covent Garden

Decca/Universal 074 3459
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Così fan tutte

Miah Persson, Angela Brower, Mojca Erdmann, Rolando Villazón, Adam Plachetka, Alessandro Corbelli, Vocalensemble Rastatt, Chamber Orchestra of Europe, Yannick Nézet-Séguin

Deutsche Grammophon/Universal 479 0641
»

Umberto Giordano

Fedora

Mirella Freni, Plácido Domingo, Alessandro Corbelli u.a., Orchester des Teatro alla Scala, Chor des Teatro alla Scala, Gianandrea Gavazzeni

TDK/Naxos DVWW-OPFED
»

Gioachino Rossini

Il barbiere di Siviglia

Joyce DiDonato, Juan Diego Flórez, Pietro Spagnoli, Ferruccio Furlanetto, Alessandro Corbelli, Jennifer Rhys-Davies u.a., Chor der Oper Covent Garden, Orchester der Oper Covent Garden, Antonio Pappano, Moshe Leiser, Patrice Caurier

Virgin Classics/EMI 694 5819
»

Gioachino Rossini

L'italiana in Algeri

John Del Carlo, Jennifer Larmore, Raúl Giménez, Alessandro Corbelli u.a., Chor des Genfer Theaters, Kammerorchester Lausanne, Jesús López Cobos

Teldec/Warner Classics 0630-17130-2
»

Gaetano Donizetti

La fille du régiment

Natalie Dessay, Juan Diego Flórez, Felicity Palmer, Alessandro Corbelli, Dawn French, Chor der Oper Covent Garden, Orchester der Oper Covent Garden, Bruno Campanella

Virgin Classics/EMI 519 0029
»

Gaetano Donizetti

Linda di Chamounix

Eglise Gutiérrez, Marianna Pizzolato, Stephen Costello, Alessandro Corbelli, Ludovic Tézier, Chor der Oper Zürich, Orchester der Oper Zürich, Mark Elder

Opera Rara/Note 1 ORC43
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Barockmusik für die Gegenwart aktualisieren? Ein kniffliges Unterfangen. Doch wenn sich einer bzw. eine mit heiklen Crossover-Begegnungen auskennt, dann die Klassik-Band „Spark“, die schon mit ihrem letzten Alt-trifft-auf-Neu-Album „On the Danceflor“ einiges gewagt und sicher auch den ein oder anderen Klassikfreund verschreckt hatte. Nun hat sich Spark also die Barockmusik für einen frischen Anstrich vorgenommen – und möchte mit dem Album „Be Baroque!“ Stimmungen verstärken […] mehr »


Top