Alban Gerhardt

Gefragt

Unterm Strich

Ramsch oder Referenz ? CDs, vom Schreibtisch geräumt.

Fertig ist man damit nie. Es gibt Aufnahmen zum Unterpflügen von den sechs Solosuiten BWV 1007–1012 von Johann Sebastian Bach, eine so nötig oder so nett wie die nächste. Für ungezählte Cellist
zum Artikel »

Blind gehört

Thomas Larcher: „Da muss ich an Edgar Wallace denken!“

Thomas Larcher, geboren 1963 in Innsbruck, ist einer der wichtigsten österreichischen Komponisten der Gegenwart. Er leitet das Kammermusikfestival „Musik im Riesen“ im Tiroler Wattens, das kürzl
zum Artikel »

Blind gehört

Alban Gerhardt: „Da spielt ein Charakterschwein!“

Alban Gerhardt, geboren 1969 in Berlin, gehört zu den international erfolgreichsten Cellisten aus Deutschland. Bereits sein Vater Axel Gerhardt war Mitglied der Berliner Philharmoniker. Mit diesem Or
zum Artikel »

Unbarmherzig ehrlich

Alban Gerhardt

Die Perfektion im Spiel des 35-jährigen Cellisten Alban Gerhardt schmeckt weder nach erwachsenem Wunderkind noch nach ererbtem Klangadel. Die Freude in seinem oft schwebend leichten Charakterton hat immer Kern, die Trauer Tiefe und Spannung zugleich.
zum Artikel »



Rezensionen

Benjamin Britten

Cello Symphony, Cello-Suiten, Cello-Sonate u.a.

Alban Gerhardt, Steven Osborne, BBC Scottish Symphony Orchestra, Andrew Manze

Hyperion/New Arts International CDA67941/2
»

Albert Dietrich, Friedrich Gernsheim, Robert Schumann, Robert Volkmann

Cellokonzerte

Alban Gerhardt, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Hannu Lintu

Hyperion/Codaex CDA67583
»

Henri Vieuxtemps, Eugène Ysaÿe

Cellokonzerte Nr. 1 a-Moll op. 46 & Nr. 2 h-Moll op. 50, Méditation op. 16 & Sérénade op. 22

Alban Gerhardt, Königlich Flämische Philharmonie, Josep Caballé-Domenech

Hyperion/Note 1 CDA67790
»

Johannes Brahms

Cellosonaten

Alban Gerhardt, Markus Groh

HMF/ Helikon HMN 911641
»

Charles Valentin Alkan, Frédéric Chopin

Cellosonaten

Alban Gerhardt, Steven Osborne

Hyperion/Codaex CDA67624
»

Max Reger

Cellosonaten, Cellosuiten

Alban Gerhardt, Markus Becker

Hyperion/Codaex CDA 67581
»

Anton Rubinstein

Konzert für Violoncello und Orchester, Don Quixote u.a.

Alban Gerhardt, Wuppertaler Sinfoniker, George Hanson

MDG/Naxos 335 1165-2
»

Dmitri Schostakowitsch, Alfred Schnittke

Werke für Violoncello und Klavier

Alban Gerhardt, Steven Osborne

Hyperion/Codaex CDA67534
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Optimismus versprühen in der Krise, das hat sich die 24-jährige deutsch-griechische Pianistin Kiveli Dörken auf die Fahnen geschrieben – ob beim Molyvos International Music Festival auf der Insel Lesbos, das sie gemeinsam mit ihrer Schwester Danae gegründet hat, mit dem „Lockdown-Diaries“ betitelten Video-Blog oder ihrer jüngst erschienenen Debüt-CD. Auf der widmet sich die Pianistin ganz dem tschechischen Komponisten Josef Suk. Zunächst mit dessen Klavierquintett in g-Moll op. 8, […] mehr »


Top