Responsive image
Frederic Rzewski

The People United Will Never Be Defeated u.a.

Marc-André Hamelin

Hyperion/Koch CDA 67077
(73 Min., 8/1998) 1 CD

Frederic Rzewski – der Name dieses amerikanischen Komponisten ist hierzulande höchstens Insidern ein Begriff. Rzewski zählte lange zu Amerikas Avantgarde-Szene um John Cage und seinen Kreis. Sein riesiges Klavierwerk "The People United Will Never Be Defeated" klingt nun aber ganz anders, als dieser Hintergrund vermuten ließe: Komponiert wurde es als Ergänzungsstück für ein Konzert mit Beethovens Diabelli-Variationen, und der Vergleich erscheint keineswegs zu hoch gegriffen. Rzewski schrieb einen hoch virtuosen, geradezu altmeisterlichen Variationszyklus über ein politisches Lied aus Chile – vom Pianisten alles fordernd und von Marc-André Hamelin glänzend gemeistert, für den Hörer höchst vergnüglich, in keiner Sekunde schräg und trotzdem völlig eigenständige Neue Musik: grandios!

Thomas Schulz, 30.04.1999



Diese CD können Sie kaufen bei:


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Durch Raum und Zeit: Die Lautten Compagney von Wolfgang Katschner ist bekannt für ihre Sprünge quer durch musikalische Epochen. Neben der Alten Musik beherrschen die Berliner Barockexperten auch jüngeres Repertoire, dem sie sich gerne in frischen Bearbeitungen nähern. Enttäuscht wurde man von den letzten Konzept-Alben freilich nicht. Da trafen schon Merula auf Glass, Biber auf Piazzolla und Dufay auf Reich. Der neueste Streich musikalischer Kombinatorik bringt nun wieder ein […] mehr »


Top