home

N° 1282
03. - 09.12.2022

nächste Aktualisierung
am 10.12.2022



Responsive image

Thompson's Tangos and Other Soft Dances

Barbara Thompson, Paraphernalia

Intuition/SMD 7 50447 32902 7
(52 Min., 2000) 1 CD

Bei allem Respekt: Hat die verdiente englische Saxofonistin es wirklich nötig, sich auf so platte Weise an ihr Publikum (und die aktuelle Tanzwelle) anzubiedern? Thompsons voriges Album "Shifting Sands" kam ganz ohne modische Mätzchen und Kinkerlitzchen aus - und überzeugte auch musikalisch ungleich mehr. Ihr durch Ehemann Jon Hiseman am Schlagzeug leicht angerockter, optimistischer Jazz, dem der Geiger Billy Thompson eine ganz eigene Note verleiht, könnte insgesamt kaum weiter vom Lebensgefühl des argentinischen Tangos entfernt sein.
Richtig schlechte Laune habe ich jedoch erst bekommen, als Barbara Thompson versucht hat, mir Piazzollas "Libertango" mit maximal einer geänderten Note als Eigenschöpfung namens "Tango 4" unterzujubeln. Ebensowenig erwärmen konnte ich mich für das aufdringlich höhenlastige Klangbild, für das Hiseman als Toningenieur selbst verantwortlich zeichnet.

Mátyás Kiss, 30.11.2000



Diese CD können Sie kaufen bei:

Als JPC- und Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wohl kaum ein Künstler hat so viel für die Entwicklung und Erneuerung des argentinischen Tangos getan wie der argentinische Komponist und Bandoneon-Virtuose Astor Piazzolla. 2021 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert, aus diesem Anlass spielte der junge dänische Akkordeonist Bjarke Mogensen in jenem Jahr ein Album mit den wichtigsten Werken des Tango-Nuevo-Königs ein. Als musikalische Partner für dieses Projekt wählte er seinen Landsmann Mathias Heise, der zu den führenden […] mehr


Abo

Top