home

N° 1282
03. - 09.12.2022

nächste Aktualisierung
am 10.12.2022



Responsive image

That's The Way I Feel About It

Jack McDuff

Concord /Edel Contraire CCD 4760-2
(55 Min.) 1 CD

Dass die 1935 lancierte Orgel aus dem Hause Hammond beileibe noch nicht auf den Sperrmüll gehört, beweist die Renaissance dieses zweimanualigen Instruments aus der Frühzeit der Elektronik, dessen typisch saftiger, durch den rotierenden Leslie-Lautsprecher verfremdeter Röhren-Sound durch keinen noch so raffinierten Synthesizer zu simulieren ist. Zu dieser Wiederentdeckung bedurfte es des Acid-Jazz, dessen Samples mit orginalen Klängen der Sechziger nicht nur die Modelle aus der Baureihe B 3, sondern auch deren einstige Virtuosen aus der Versenkung holten.
Von einer seit langem fest zusammenspielenden Band (“The Heatin’ System”) stammt diese recht kurzweilige CD von Brother Jack McDuff, mit dem auch jenseits der Siebzig noch fest zu rechnen ist. Doch hält sich der primus inter pares hier fast vornehm zurück, lässt dafür lieber seine Bläser (Chris Potter, Andrew Beals, Jerry Weldon) einen spielerischen Schlagabtausch liefern und zollt der Easy-Listening-Welle mit “Mission Impossible” und “The Age of Aquarius” einen gelungenen Tribut.

Mátyás Kiss, 30.04.1997



Diese CD können Sie kaufen bei:

Als JPC- und Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wohl kaum ein Künstler hat so viel für die Entwicklung und Erneuerung des argentinischen Tangos getan wie der argentinische Komponist und Bandoneon-Virtuose Astor Piazzolla. 2021 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert, aus diesem Anlass spielte der junge dänische Akkordeonist Bjarke Mogensen in jenem Jahr ein Album mit den wichtigsten Werken des Tango-Nuevo-Königs ein. Als musikalische Partner für dieses Projekt wählte er seinen Landsmann Mathias Heise, der zu den führenden […] mehr


Abo

Top