home

N° 1282
03. - 09.12.2022

nächste Aktualisierung
am 10.12.2022



Responsive image

So Goes Love

Charles Brown

Verve/Universal Jazz 539 967-2
(56 Min., 4/1996) 1 CD

Charles Brown unter die Blues-Sänger einzureihen, wäre zwar verzeihlich, griffe aber zu kurz: Er gehört zu der so gut wie ausgestorbenen Spezies jener musikalisch versierten schwarzen Entertainer, von denen Fats Waller nur der berühmteste war. Und in diesem nächtlichen, bisweilen durchaus mondänen Genre ist der Blues neben der zum langsamen Paartanz einladenden Ballade die wichtigste Farbe auf der musikalischen Palette. Auch die Übergänge zum Bläsersatz-bewehrten Jazz waren vor fünfzig Jahren, als Brown mit seiner einschmeichelnden Stimme seine frühen Erfolge feierte, fließend. Jene Ära beschwören die zwölf Titel seiner neuen CD mit authentischem Sound und Feeling herauf. Die Pianosoli von Brown und die Beiträge seiner langjährigen Wegbegleiter Clifford Solomon (Tenorsaxofon) und Danny Caron (Gitarre) haben wesentlichen Anteil am Gelingen dieser nostalgischen Beschwörung gefühlvollerer Zeiten.

Mátyás Kiss, 30.04.1998



Diese CD können Sie kaufen bei:

Als JPC- und Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wohl kaum ein Künstler hat so viel für die Entwicklung und Erneuerung des argentinischen Tangos getan wie der argentinische Komponist und Bandoneon-Virtuose Astor Piazzolla. 2021 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert, aus diesem Anlass spielte der junge dänische Akkordeonist Bjarke Mogensen in jenem Jahr ein Album mit den wichtigsten Werken des Tango-Nuevo-Königs ein. Als musikalische Partner für dieses Projekt wählte er seinen Landsmann Mathias Heise, der zu den führenden […] mehr


Abo

Top