home

N° 1230
04. - 10.12.2021

nächste Aktualisierung
am 11.12.2021



Responsive image
Igor Strawinski, Sergei Prokofjew, Alexander Skrjabin

„Silver Age“ (Serenade, Klavierkonzerte, Sarkasmen u. a.)

Daniil Trifonov, Mariinsky-Orchester, Valery Gergiev

DG/Universal 4835331
(146 Min., 1 & 10/2019) 2 CDs

Wenn Daniil Trifonov und sein einstiger Mentor Valery Gergiev zusammen Musik machen, kann es nur russisches Repertoire sein. Und so haben sie für Trifonovs Doppel-CD „Silver Age“, die sich der musikalischen Blütezeit der russischen Moderne widmet, zwei Klavierkonzerte eingespielt, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Da ist das von Chopins Geist durchdrungene fis-Moll-Opus von Alexander Skrjabin. In Sergei Prokofjews 2. Klavierkonzert walten völlig andere Kräfte, pumpt und dampft es ständig aus dem Flügel und dem Orchester. Dass dieses über die vielen Jahre bestens eingespielte Kollektiv es hier wie da großartig macht, ist keine besondere Überraschung – sondern einfach nur ein weiteres Argument für diese Partnerschaft, die von blindem Verständnis und der ungezähmten Leidenschaft für das Kühne und Brillante dieser Werke lebt. Da Trifonov aber eben halt so in Spiellaune war, nahm er gleich noch weitere Solo-Stücke auf, die die russische Aufbruchstimmung von unterschiedlichsten Seiten beleuchtet. Gleich zu Beginn erklingt eine „Serenade“ von Igor Strawinski, die zwischen Volksmusik, Jazz, Chanson und polyphonen Fingerübungen hin- und her schlendert. Es folgen Klavierbearbeitungen ausgesuchter Sätze aus Strawinskis Ballettklassikern „Der Feuervogel“ sowie „Petruschka“. Und von Prokofjews donnernden „Sarkasmen“ geht es mitten hinein in die nicht weniger ungestüme 8. Klaviersonate. Bei Trifonov hört sich all das so hundsgemein leicht, wie aus dem Ärmel geschüttelt an. Zugleich trifft er stets genau den Nerv und das Herz all dieser dauervibrierenden, die Vergangenheit mit der Zukunft verschmelzenden Kompositionen.

Guido Fischer, 07.11.2020



Diese CD können Sie kaufen bei:

Als JPC- und Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen


Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.


Kommentare

Kommentar posten

Für diese Rezension gibt es noch keine Kommentare.


Abo

Top