home

N° 1265
06. - 12.08.2022

nächste Aktualisierung
am 13.08.2022



Startseite · Klartext · Pasticcio

Pasticcio

Meldungen und Meinungen aus der Musikwelt

Tod eines Kritikers

An der Bayerischen Staatsoper drehten kürzlich die beiden Münchner »Tatort«-Kommissare Leitmayr/ Batic (Udo Wachtveitl/Miroslav Nemec) ihren 53. Fall: »Täuschung«. Ein Journalist wird, so viel drang vom Filmset nach außen, erhängt unter einer Brücke gefunden. Vielleicht ein Musikkritiker, der Diva A dabei ertappte, wie sie kurz vor der Premiere Diva B Abführmittel in den Tee tat? Oder die Rache des bankrotten Opernintendanten für andauernd schlechte Kritiken, zumal der fiese Schreiberling auch noch mit dessen Frau ...? Zumindest erfährt die Öffentlichkeit endlich einmal von den Gefahren unseres Berufes. »So a Schmarrn!«, wird der Leitmayr rufen.

Christoph Braun, 05.04.2014, RONDO Ausgabe 2 / 2009



Kommentare

Kommentar posten

Für diesen Artikel gibt es noch keine Kommentare.


Das könnte Sie auch interessieren

Blind gehört

„Ich bin erledigt!“

Wow! Sehr ausgeglichenes Spiel. Es strahlt Gutmütigkeit und sogar Milde aus, ist aber sehr […]
zum Artikel

Gefragt

Lise Davidsen

Ungeheure Kräfte

Schon jetzt lässt die Norwegerin Lise Davidsen ahnen, welches Potenzial in ihrer Stimme liegt – […]
zum Artikel


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Benedetto Boccuzzi wurde 1990 in New York City geboren und ist ein Pianist, Improvisator und Komponist. Auf seinem neuen Album „Im Wald“ stellt er Werke der Romantiker Robert Schumann und Franz Schubert den Zeitgenossen Jörg Widmann, Wolfgang Rihm und Helmut Lachenmann gegenüber. Dadurch entsteht ein ästhetischer Dialog zwischen den Generationen, der eine erweiterte Realität abbildet. In dem zweiteiligen Programm wird der Hörer dazu eingeladen, einen imaginären Zauberwald zu […] mehr


Abo

Top