home

N° 1281
26.11. - 02.12.2022

nächste Aktualisierung
am 03.12.2022



Startseite · Klartext · Pasticcio

(c) pixabay.com

Pasticcio

Meldungen und Meinungen der Musikwelt

Steinway – hui!

2013 machte im börsennotierten Musikalienhandel ein Mega-Deal die Runde. Der New Yorker Hedgefonds-Manager John Paulson hatte sich für 512 Millionen Dollar (386 Millionen Euro) die Traditionsmarke „Steinway & Sons“ gesichert. Damals wurde befürchtet, dass sich damit eine Finanz-Heuschrecke an diesem Unternehmen bereichern würde. Doch Paulson ist nicht nur nach wie vor der Eigner. Unter seiner Leitung hat sich Steinway wieder derart gemausert, dass Paulson den Klavierbauer nach neun Jahren Abstinenz nun wieder zurück an die Börse bringt. Verantwortlich für die guten Zahlen, Daten und Bilanzen war vor allem das China-Geschäft. So wird dort der Klaviermarkt jährlich auf rund 400.000 verkaufte Klaviere geschätzt. Und wie die „Neue Zürcher Zeitung“ berichtete, sei es Steinway dabei gelungen, „sich einen wachsenden Teil dieses Kuchens zu sichern. Seit 2016 hat sich der Umsatz im Chinageschäft verdoppelt. Dieses macht nun rund 30 Prozent des Konzernumsatzes aus.“

Guido Fischer, 28.05.2022, RONDO Ausgabe 3 / 2022



Kommentare

Kommentar posten

Für diesen Artikel gibt es noch keine Kommentare.


Das könnte Sie auch interessieren

Hausbesuch

Salzburger Osterfestspiele

Brünnhilde, wach auf!

Nicht Rekonstruktion, sondern Re-Kreation: An der Salzach lässt man zum 50. Jubiläum die […]
zum Artikel

Pasticcio

Virtuelle Fantasiewelten

Auf die Kardinalfrage, was das Besondere an der Oper ist, gibt es bekanntlich unzählige […]
zum Artikel


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Beim Namen Galilei denkt man sofort an den genialen Mathematiker und Astronomen Galileo Galilei, der mit seiner exakten Messmethodik die modernen Naturwissenschaften maßgeblich mitbegründete. Doch zur Familie Galilei gehörten auch zwei bedeutende Musiker: Galileos Bruder Michelangelo Galilei und der gemeinsame Vater Vincenzo Galilei. Beide waren hervorragende Lautenisten, Vincenzo setzte sich auch intensiv mit den physikalisch-akustischen Grundlagen der Musikproduktion auseinander und […] mehr


Abo

Top