home

N° 1237
22. - 28.01.2022

nächste Aktualisierung
am 29.01.2022



Startseite · Klang · Testgelände

Volt & Vinyl

Julia Fischer

Sechser-Pack

Julia Fischer hat in den letzten Jahren nicht nur mit ihrem Geigenspiel für Nachrichten gesorgt, sondern auch mit der Gründung ihrer „JF-Club“-Plattform. Auf der Webseite können so Fans und Klassik-Interessierte Aufnahmen von ihr streamen, die nicht im CD-Format zu haben sind. Die erste Neueinspielung waren 2017 die sechs Solo-Sonaten des belgischen Violinvirtuosen Eugène Ysaÿe. Nun ist diese Einspielung endlich auch physisch auf dem Markt – jedoch eben nicht als kleiner Silberling, sondern in der klassischen Vinyl-Größe. Mit auch spieltechnisch höllischen Violinwerken kennt sich Fischer bestens aus, wie sie schon früh mit den 24 Paganini-Capricen bewiesen hat. Brillant und schwungvoll geht Fischer nun ebenfalls die sechs Ysaÿe-Sonaten an – und achtet zugleich bravourös auf all die klangfarblichen und tonsprachlichen Raffinessen, ohne die diese Werke reines Virtuosengegeige blieben.

Ysaÿe

Sechs Solo-Sonaten, 2 LPs

mit Fischer

JF CLUB Edition – Hänssler Classic/Profil

Guido Fischer, RONDO Ausgabe 4 / 2021



Kommentare

Kommentar posten

Für diesen Artikel gibt es noch keine Kommentare.


Das könnte Sie auch interessieren

Café Imperial

Unser Stammgast im Wiener Musiker-Wohnzimmer

Die Opern von Jean-Philippe Rameau sind sowieso nicht besonders angesagt an deutschen […]
zum Artikel

Zugabe

Namen, Nachrichten, Nettigkeiten: Neues von der Hinterbühne

Sopranistin Asmik Grigorian, der soeben ein sensationeller Publikumserfolg als Salome bei den […]
zum Artikel


Abo

Top