home

N° 1265
06. - 12.08.2022

nächste Aktualisierung
am 13.08.2022



Startseite · Klang · Testgelände

Volt & Vinyl

Julia Fischer

Sechser-Pack

Julia Fischer hat in den letzten Jahren nicht nur mit ihrem Geigenspiel für Nachrichten gesorgt, sondern auch mit der Gründung ihrer „JF-Club“-Plattform. Auf der Webseite können so Fans und Klassik-Interessierte Aufnahmen von ihr streamen, die nicht im CD-Format zu haben sind. Die erste Neueinspielung waren 2017 die sechs Solo-Sonaten des belgischen Violinvirtuosen Eugène Ysaÿe. Nun ist diese Einspielung endlich auch physisch auf dem Markt – jedoch eben nicht als kleiner Silberling, sondern in der klassischen Vinyl-Größe. Mit auch spieltechnisch höllischen Violinwerken kennt sich Fischer bestens aus, wie sie schon früh mit den 24 Paganini-Capricen bewiesen hat. Brillant und schwungvoll geht Fischer nun ebenfalls die sechs Ysaÿe-Sonaten an – und achtet zugleich bravourös auf all die klangfarblichen und tonsprachlichen Raffinessen, ohne die diese Werke reines Virtuosengegeige blieben.

Ysaÿe

Sechs Solo-Sonaten, 2 LPs

mit Fischer

JF CLUB Edition – Hänssler Classic/Profil

Guido Fischer, 11.09.2021, RONDO Ausgabe 4 / 2021



Kommentare

Kommentar posten

Für diesen Artikel gibt es noch keine Kommentare.


Das könnte Sie auch interessieren

Pasticcio

Berlioz in der Matratzengruft

Zu den wenigen Musikfeuilletons, die man immer und immer wieder aufschlagen kann, auch mit gewissem […]
zum Artikel

Gefragt

Andreas Ottensamer

„Man kann sehr viel Persönliches zeigen!“

Der Klarinettist hat unterschätzte Werke von Mozart-Zeitgenossen der Mannheimer Schule […]
zum Artikel


CD zum Sonntag

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Externer Inhalt - Spotify

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Audioplayers können personenbezogene Daten an den Dienst Spotify übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Benedetto Boccuzzi wurde 1990 in New York City geboren und ist ein Pianist, Improvisator und Komponist. Auf seinem neuen Album „Im Wald“ stellt er Werke der Romantiker Robert Schumann und Franz Schubert den Zeitgenossen Jörg Widmann, Wolfgang Rihm und Helmut Lachenmann gegenüber. Dadurch entsteht ein ästhetischer Dialog zwischen den Generationen, der eine erweiterte Realität abbildet. In dem zweiteiligen Programm wird der Hörer dazu eingeladen, einen imaginären Zauberwald zu […] mehr


Abo

Top