Konzerte Oper Festival

Festivals



A

A-Cappella-Woche Hannover

29.04. - 07.05.2017 · Hannover · im Kalender speichern

Bei der 17. Internationalen A-cappella-Woche Hannover treten 15 Ensembles mit insgesamt 200 Sängern auf und zeigen, dass mit der menschlichen Stimme alles möglich ist: Musik der Renaissance und des Barock, Beatboxing und Jazz, Rap und feinste Loop-Technik (29.4. – 7.5.). Ein besonderes Highlight ist die A-cappella- Nacht in Isernhagen (5.5.) mit u. a. der österreichischen Body-Percussion-Gruppe Rhythm4.


www.acappellawoche.com


B

Beethovenfest Bonn

08.09. - 01.10.2017 · Bonn · im Kalender speichern

Rund um Beethovens epochalen Liederzyklus „An die ferne Geliebte“ dreht sich das Bonner Beethovenfest (8.9. bis 1.10.). Und selbstverständlich wird dieser Reigen von einem der besten Liedsänger unserer Zeit gesungen, von Bariton Matthias Goerne. Überhaupt hat Intendantin Nike Wagner erneut reichlich Stars wie Valery Gergiev, Stargeigerin Isabelle Faust und Bariton Dietrich Henschel eingeladen, der bei Beethovens selten zu hörendem Oratorium „Christus am Ölberge“ mitwirkt.

(c) SusannaDrescher
www.beethovenfest.de · (92 28) 2 01 03 45


Bodenseefestival

06.05. - 05.06.2017 · Friedrichshafen · im Kalender speichern

Seit 1989 hat sich das Bodenseefestival zum größten Kulturfestival im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz entwickelt. In diesem Jahr (6.5. – 5.6.) steht der Sound der USA im Mittelpunkt. Zu erleben sind u. a. Organist und „Artist in Residence“ Cameron Carpenter, Jazzgigant Gregory Porter sowie ein szenisches Konzert über Folk-Legende Pete Seeger.

(c) Mehdi Hassine
www.bodenseefestival.de · (0 18 05) 70 07 33


Brucknerfest

16.09. - 13.10.2017 · Linz (A) · im Kalender speichern

Seit 1974 feiert Linz seinen Ehrenbürger Anton Bruckner mit einem Festival. In diesem Jahr steht der Konzertreigen unter dem Motto „Bruckner elementar“ (16.9. – 13.10.). Seinem Erbe, aber auch so mancher Mahler-Sinfonie widmen sich dabei Top-Stars wie Valery Gergiev, das Cleveland Orchestra sowie Markus Poschner als neuer Chefdirigent des Bruckner Orchesters Linz.

(c) A. Venzago
www.brucknerhaus.at · +43 (7 32) 7 61 20


Brühler Schlosskonzerte

13.05. - 27.08.2017 · Brühl · im Kalender speichern

Als musikalischer Hausherr vom traumhaften Schloss Augustusburg im rheinischen Brühl hat Dirigent Andreas Spering wieder Könner vorrangig der historischen Aufführungspraxis eingeladen (13.5. – 27.8.). In insgesamt 28 Konzerten gastieren Dorothee Oberlinger, Sabine Meyer sowie als „Artist in Residence“ der Hammerflügel-Star Kristian Bezuidenhout.

(c) Nikolai Wolff
www.schlosskonzerte.de · +49 (02 21) 28 01


C

Chopin and His Europe

12. - 30.08.2017 · Warschau (PL) · im Kalender speichern

Seit 2005 wird vom Warschauer Chopin-Institut das Festival „Chopin und sein Europa“ veranstaltet. Doch statt einer x-beliebigen Werkschau vom großen Landsmann beleuchtet man Chopins Musik im Kontext verschiedener Epochen und Gattungen. So steht in diesem Jahr etwa Monteverdis „Marienvesper“ und Verdis „Macbeth“ neben Klavierrecitals von Martha Argerich, Gabriela Montero, Nikolai Demidenko und Piotr Anderszewski (12. bis 30.8.).


www.festiwal.nifc.pl · +48 (0 22) 44 16 251/252


Chursächsischer Sommer

01.05. - 03.10.2017 · Bad Elster · im Kalender speichern

Am 1. Mai wird der 22. Chursächsische Sommer und damit das größte Kulturfestival in der europäischen Bäderregion mit einem Festkonzert eröffnet. Und bis 3. Oktober präsentiert man große Oper (Verdis „Macbeth“) und Jazz (Klaus Doldinger), Lesungen (Günter Wallraff) und natürlich Klassik u. a. mit dem Moritzburg Festival Orchester.

(c) Danny Otto
www.chursaechsische. de · +49 (03 74 37) 5 39 00


D

Deutsches Mozartfest Augsburg

19. - 28.05.2017 · Augsburg · im Kalender speichern

Auch bei dem in Leopold Mozarts Geburtsstadt stattfindenden Deutschen Mozartfest Augsburg feiert man den 450. Geburtstag von Claudio Monteverdi und damit einen Trendsetter, von dem Mozart beeinflusst wurde (19. – 28.5.). Auf höchstem Niveau machen sich zudem Top-Musiker wie Nuria Rial, Jazz-Pianist Michael Wollny und Christina Pluhar auf weitere musikalische Spurensuchen. Lockere Gesprächsrunden mit Festival-Künstlern runden das Ereignis ab.


www.mozartstadt.de


Dresdner Musikfestspiele

18.05. - 18.06.2017 · Dresden · im Kalender speichern
www.musikfestspiele.com · (03 51) 47 85 60


F

Festival de Pâques

10. - 23.04.2017 · Aix-en-Provence · im Kalender speichern
www.festivalpaques.com


Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

17.06. - 15.09.2017 · Schwerin · im Kalender speichern
www.festspiele-mv.de · (03 85) 59 18 5 0


H

Händel-Festspiele Halle

26.05. - 11.06.2017 · Halle · im Kalender speichern

Einmal im Jahr pilgern nicht nur Händel-Fans in die Geburtsstadt des Komponisten. Denn die Festspiele bieten stets eine bestechende Mischung aus Barockmusik, Jazz und Weltmusik. In diesem Jahr (26.5. – 11.6.) gibt es szenische Aufführungen u. a. von Händels „Jephtha“ sowie Festkonzerte mit den Sängerstars Vivica Genaux und Ann Hallenberg.

(c) Thomas Ziegler
www.haendelfestspiele-halle.de · (03 45) 50 09 00


Herbstgold

06. - 16.09.2017 · Eisenstadt (A) · im Kalender speichern

Mit „Herbstgold“ feiert ein neues Musik-Festival in der burgenländischen Haydn-Stadt Eisenstadt Premiere. Musikalisch dreht sich bei der ersten Ausgabe alles um das Thema und die Idee von Revolutionen (6. bis 16.9.). Und vor allem die Werke der Revolutionäre Haydn, Mozart, Beethoven und Schubert ziehen sich wie ein roter Faden durch das Programm, bei dem sich Hochkaräter wie Nicolas Altstaedt, Ian Bostridge und das Quatuor Ébène die Ehre geben.

(c) Julius Silver
www.herbstgold.co · +43 (0 26 82) 6 50 65


I

T

intonations

22. - 27.04.2017 · Berlin · im Kalender speichern

„Kammermusik ist die Seele der Musik“, findet die berühmte Pianistin Elena Bashkirova. Deshalb hat sie mit „intonations“ ein
besonderes Kammermusikfestival gegründet, das zum 6. Mal im Berliner Jüdischen Museum stattfindet (22. bis 27.4.). Ihre ansteckende Liebe zur Kammermusik teilt Bashkirova in diesem Jahr mit prominenten Musikerfreunden wie Emmanuel Pahud, Elisabeth Leonskaja, Matthias Goerne und René Pape. Zu hören sind Werke aus drei Jahrhunderten.

(c) intonations
www.jmberlin.de · (0 18 05) 57 00 70


K

Kammermusikfest Lockenhaus

06. - 15.07.2017 · Lockenhaus (A) · im Kalender speichern

2012 übernahm der Heidelberger Starcellist Nicolas Altstaedt die Leitung des burgenländischen Kammermusikfestivals Lockenhaus und hat seitdem das Profil noch mal geschärft. Die 36. Ausgabe steht unter dem Motto „Chronos und Kairos“ (6. bis 15.7.). Und für die 18 Konzerte hat Altstaedt musikalische Freunde wie Alexander Lonquich, Víkingur Ólafsson und Vilde Frang eingeladen, um mit ihnen zeitlos schöne und aufregende Musik von Bach bis Widmann zu feiern.

(c) Balazs Borocz
www.kammermusikfest.at · +43 (0 26 16) 2 02 02


T

Klavier-Festival Ruhr

05.05. - 20.07.2017 · Essen · im Kalender speichern

Zum 29. Mal präsentiert sich das Klavier-Festival Ruhr als weltweit wichtigstes Pianisten-Treffen (5.5. – 20.7.). Diesmal reicht der Bogen von Aimard und Grimaud über Mustonen und Sokolov bis hin sogar zum Edel-Jazzer Quasthoff. Und passend zum musikalischen Schwerpunkt „Amerika“ feiert man auch den 80. Geburtstag von Minimal Music- Guru Philip Glass.

(c) Peter Wieler
www.klavierfestival.de · (0 18 05) 50 08 03


M

Malta Jazz Festival

20. - 22.07.2017 · Valetta (MT) · im Kalender speichern

Jazz vom Feinsten, laue Sommernächte und die einzigartige Hafenkulisse des jahrhundertealten Grand Harbour in Valletta, der Kulturhauptstadt 2018 – zum 27. Mal findet auf Malta und damit in Europas kleinster Hauptstadt ein Jazz-Festival statt (20. – 22.7.). Und wieder gibt sich in diesem traumhaften Open- Air-Jazzclub die internationale und maltesische Top-Jazz-Szene ein Stelldichein.

(c) Joe Smith
www.maltajazz-festival.org


Mozartfest Würzburg

02.06. - 02.07.2017 · Würzburg · im Kalender speichern

Seit 1921 findet in Würzburg Deutschlands ältestes Mozartfest statt. Und in diesem Jahr dreht sich alles um das Thema „Mozart 36 – Was ist Reife?“ (2.6. bis 2.7.). Das Mozartfest hinterfragt den Begriff der „Reife“ in 60 Konzerten und Veranstaltungen und hat dafür ausnahmslos Mozart-Interpreten der Extraklasse eingeladen. Wie Dirigent René Jacobs, Geigerin Isabelle Faust sowie als diesjähriger „Artiste étoile“ die Sopranistin Christiane Karg.

(c) Oliver Lang
www.mozartfest.de · (09 31) 37 23 36


Musikalischer Sommer in Ostfriesland

16.06. - 30.07.2017 · Aurich · im Kalender speichern

Das diesjährige Festival „Musikalischer Sommer in Ostfriesland“ steht unter dem Motto „Freiheit“ (16.6. bis 30.7.). Und für den Konzertreigen, der einmal mehr Schlösser, Kirchen und Gutshöfe der Region bespielt, wurden etwa die großartige Geigerin Isabelle van Keulen und Teufelstubist Andreas Martin Hofmeir eingeladen. Zudem präsentiert Schauspieler Dominique Horwitz mit dem ARTE Ensemble eine Fassung von Igor Strawinskis „Geschichte vom Soldaten“.

(c) Marco Borggreve
www.musikalischersommer.com · +49 (0 49 41) 9 91 13 64


Musikfest Berlin

31.08. - 18.09.2017 · Berlin · im Kalender speichern
www.berliner-philharmoniker.de · (0 30) 25 48 80


Musikfest Bremen

19.08. - 09.09.2017 · Bremen · im Kalender speichern

Das Musikfest Bremen versetzt die Hansestadt und Umgebung in erlesenste Klassik-Schwingung. Und auch die 28. Ausgabe (19.8. – 9.9.) wird mit einer „Großen Nachtmusik“ rund um den Marktplatz eröffnet. Immerhin sind etwa Khatia Buniatishvili und Il Giardino Armonico zu erleben. Prominent geht es weiter mit u.a. Teodor Currentzis, Fazıl Say sowie Philippe Jaroussky.

www.musikfest-bremen.de · (04 21) 33 66 99


T

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

09. - 25.06.2017 · Potsdam · im Kalender speichern

Bei den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci lässt man Erde, Feuer, Wasser und Luft in schönsten Tönen erklingen! Und in den zwei Wochen kommt man in den absoluten Hochgenuss auch von barocken Raritäten (9. bis 25.6.). In Deutscher Erstaufführung erklingt die spanische Oper „Los elementos“ von Antonio de Literes. Passend zum laufenden Monteverdi-Jahr 2017 reißt zudem das Publikum William Kentridges legendäre Inszenierung von „Il ritorno d´Ulisse“ mit dem Ricercar Consort mit.

(c) Stefan Gloede
www.musikfestspiele-potsdam.de · (03 31) 2 88 88 28


Musikmesse Frankfurt

05. - 08.04.2017 · Frankfurt · im Kalender speichern

Vom 5. bis 8. April findet in Frankfurt a. M. erneut die international größte Fachmesse für Musikinstrumente aller Art, für Noten, Musikproduktion und -vermarktung statt. Und diesmal kommen speziell die Gitarren- und Schlagzeug-Fans auf ihre Kosten. Hinzu kommt ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Auftritten bekannter Künstler wie Gitarren-Legende Steve Stevens. Parallel findet zudem das Musikmesse Festival statt, bei dem in der gesamten City Konzerte, Live-Sessions und Partys geboten werden. Infos: www.musikmesse.com
www.messefrankfurt.com


O

Oberstdorfer Musiksommer

27.07. - 13.08.2017 · Oberstdorf · im Kalender speichern

Vor der imposanten Kulisse der Allgäuer Alpen präsentiert der Oberstdorfer Musiksommer erneut internationale Top-Musiker (27.7. – 13.8.). So sind bei den 16 Konzerten das Minguet Quartett, Hornist Felix Klieser, aber auch das Bayerische Landesjugendorchester mit Starcellist Maximilian Hornung zu genießen und zu bestaunen.

(c) Oberstdorfer Musiksommer
www.oberstdorfer-musiksommer.de · (0 83 22) 70 04 47


Oper im Steinbruch

12.07. - 19.08.2017 · Römersteinbruch St. Margarethen (A) · im Kalender speichern

Seit 20 Jahren gibt es südöstlich von Wien, im Burgenland, eine allererste Adresse für all diejenigen, die bei sommerlich lauschigen Temperaturen große Oper unter dem Himmelszelt erleben wollen. Es ist der zu einer Freilichtbühne umgebaute Römersteinbruch St. Margarethen, auf dem seit 1996 Opernklassiker in herrlichster Umgebung gezeigt werden. Jetzt steht Verdis Opernseelenkrimi „Rigoletto“ in der Regie von Philippe Arlaud ins Haus (12.7. bis 19.8.).

(c) Andreas Tischler
www.operimsteinbruch.at · +43 (0 26 82) 6 50 65


Opernfestspiele Heidenheim

18.06. - 30.07.2017 · Heidenheim · im Kalender speichern

Die Opernfestspiele Heidenheim präsentieren vom 18.6. bis 30.7. drei eigene Opernproduktionen sowie Chor- und Sinfoniekonzerte mit hochkarätigen internationalen Virtuosen. Und speziell mit Richard Wagners „Fliegendem Holländer“ und Giuseppe Verdis „Un giorno di regno“ schreibt GMD Marcus Bosch die Erfolgsgeschichte des Festivals weiter.

(c) Pete Schlipf
www.opernfestspiele.de · (0 73 21) 3 27 42 20


Osterfestspiele Salzburg

08. - 14.04.2017 · Salzburg (A) · im Kalender speichern

Vor 50 Jahren machte Karajan Salzburg auch zu Ostern zur Pilgerstätte für Opernfans. Seit 2012 ist Christian Thielemann künstlerischer Leiter. Und im Festival-Jubiläumsjahr dreht sich vieles um Wagner: Karajans Regie der „Walküre“ aus dem Jahr 1967 wird re-interpretiert ! Michael Struminger inszeniert dagegen Salvatore Sciarrinos Kammeroper „Lohengrin“, die auf der Vorlage des symbolistischen Dichters Jules Laforgue basiert (8. – 14.4.).

(c) OFS


R

Rheingau Musik Festival

24.06. - 02.09.2017 · Oestrich-Winkel · im Kalender speichern

Glückwunsch! Eines der vielseitigsten Festivals, das auch noch in die Rheingau-Region eingebettet ist, feiert seinen 30. Geburtstag (24.6. – 2.9.). Unter dem Motto „Aufbruch“ gratulieren dazu in über 150 Konzerten illustre Gäste wie Anne-Sophie Mutter, Michael Wollny, Thomas Quasthoff sowie als „Artist in Residence“ Igor Levit.

(c) Robbie Lawrence
www.rheingau-musik-festival.de · (0 67 23) 60 21 70


Richard-Strauss-Festival

24. - 30.06.2017 · Garmisch-Partenkirchen · im Kalender speichern

Die große Mezzosopranistin und Strauss-Sängerin Brigitte Fassbaender verabschiedet sich als Künstlerische Leiterin des Strauss-Festivals in Garmisch-Partenkirchen und schöpft noch einmal aus dem Vollen (24. bis 30.6.). Unter dem Motto „Von Held und Held“ gastieren Sängerinnen-Stars wie Angelika Kirchschlager und Juliane Banse – aber auch das Nationale Symphonieorchester des Polnischen Rundfunks unter Leitung des zukünftigen Festival-Chefs Alexander Liebreich!

(c) Sammy Haet
www.richard-strauss-festival.de · +49 (0 88 21) 7 30 19 95


S

Salzburger Festspiele

21.07. - 30.08.2017 · Salzburg (A) · im Kalender speichern
www.salzburgerfestspiele.at · +43 (6 62) 8 04 50


Schleswig-Holstein Musik Festival

01.07. - 27.08.2017 · Lübeck · im Kalender speichern
www.shmf.de · (04 51) 38 95 70


Soli Deo Gloria - Braunschweig Festival

08. - 21.06.2017 · Braunschweig · im Kalender speichern

Luther, Bach und Mendelssohn stehen im Mittelpunkt des „Soli Deo Gloria“-Festivals, das sich dem 500. Jahrestag der Reformation auf musikalisch facettenreichen und prominent besetzten Wegen nähert (8. bis 21.6.). Zu hören sind u.a. das Freiburger Barockorchester unter Pablo Heras-Casado, Ragna Schirmer und Frieder Bernius. Und Musica Fiata – La Capella Ducale (Ltg. Roland Wilson) widmet sich dem Vokalschaffen von Michael Praetorius.

(c) Andreas Greiner-Napp
www.soli-deo-gloria.info · (05 31) 1 66 06


Sommerliche Musiktage Hitzacker

29.07. - 06.08.2017 · Hitzacker · im Kalender speichern

Die Sommerlichen Musiktage im Elb-Städtchen Hitzacker sind das älteste Kammermusikfestival Deutschlands und zugleich eines der geistig jüngsten. Abseits der Mainstream-Pfade sorgen daher auch bei der 72. Ausgabe (29.7. – 6.8.) etwa Rebecca Saunders (Composer in Residence), Cellist Jean-Guihen Queyras, das Quatuor Ébène, Martin Albrechts Scriabin Code sowie eine Installation mit 2464 chinesischen Spieldosen für erlebnisreiche Musikstunden.

www.musiktage-hitzacker.de · +49 (0 58 62) 94 14 30


styriarte

23.06. - 23.07.2017 · Graz (A) · im Kalender speichern

Einer der Höhepunkte beim Grazer Musikfestival styriarte (23.6. – 23.7.) ist in diesem Jahr die Wiederentdeckung einer fast vergessenen Kunstform, des barocken Rossballetts mit Pferden, Akrobaten und Opernsängern. Doch auch die weiteren Gäste wie Jordi Savall, Concentus Musicus Wien sowie Pierre-Laurent Aimard werden das diesjährige Motto „Tanz des Lebens“ mit Geist und Elan erfüllen.

(c) Werner Kmetitsch
www.styriarte.com · +43 (03 16) 82 50 00




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Manchmal ist ein kleiner Skandal genau das richtige Marketing-Mittel: Sicher hat sich Maurice Ravel zwar ziemlich geärgert, als er sich mit seinem Streichquartett um den renommierten Rom-Preis bewarb, der vom Pariser Conservatoire mitgetragen wurde, und – zum wiederholten Male! – abgelehnt wurde. Die Begründung: Verstöße gegen die Kompositionsnormen. Doch letztendlich lenkte der „Skandal“ reichlich Aufmerksamkeit auf Ravels erstes und einziges Quartett. Denn hitzige Debatten […] mehr »


Top