Tassis Christoyannis


Rezensionen

André-Ernest-Modeste Grétry

Andromaque

Karine Deshayes, Maria Riccarda Wesseling, Sébastian Guèze, Tassis Christoyannis, Le Concert Spirituel, Sänger des Centre de Musique Baroque de Versailles, Hervé Niquet

Glossa/Note 1 GCD921620
»

Giuseppe Verdi

Falstaff

Christopher Purves, Tassis Christoyannis u.a., London Philharmonic Orchestra, Vladimir Jurowski, Richard Jones

Opus Arte/Naxos OA 1021D
»

Antonio Salieri

Les Danaïdes

Christophe Rousset, Les Talens Lyriques, Les Chantres du Centre de musique baroque de Versailles, Judith van Wanroij, Philippe Talbot, Tassis Christoyannis

Ediciones Singulares/Note 1 ES 1019
»

Camille Saint-Saëns

Orchesterlieder

Markus Poschner, Orchestra della Svizzera Italiana, Yann Beuron, Tassis Christoyannis

Alpha/Note 1 ALP273
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Jeder Künstler braucht eine Muse. Wer weiß, ob Richard Wagner „Tristan und Isolde“ geschrieben hätte, wenn er nicht 1852 in Zürich seine Seelenfreundin Mathilde Wesendonck kennen gelernt hätte. Was da genau gelaufen ist, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Der intime Ton eines Briefes Richard Wagners an Mathilde reichte in jedem Fall aus, um seine erste Frau Minna (die das Schreiben abfing) zu alarmieren. Es folgten ein unschöner Eklat und das Ehe-Aus der Wagners. Mathilde aber war nicht […] mehr »


Top