Tassis Christoyannis


Rezensionen

André-Ernest-Modeste Grétry

Andromaque

Karine Deshayes, Maria Riccarda Wesseling, Sébastian Guèze, Tassis Christoyannis, Le Concert Spirituel, Sänger des Centre de Musique Baroque de Versailles, Hervé Niquet

Glossa/Note 1 GCD921620
»

Giuseppe Verdi

Falstaff

Christopher Purves, Tassis Christoyannis u.a., London Philharmonic Orchestra, Vladimir Jurowski, Richard Jones

Opus Arte/Naxos OA 1021D
»

Antonio Salieri

Les Danaïdes

Christophe Rousset, Les Talens Lyriques, Les Chantres du Centre de musique baroque de Versailles, Judith van Wanroij, Philippe Talbot, Tassis Christoyannis

Ediciones Singulares/Note 1 ES 1019
»

Camille Saint-Saëns

Orchesterlieder

Markus Poschner, Orchestra della Svizzera Italiana, Yann Beuron, Tassis Christoyannis

Alpha/Note 1 ALP273
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Nichts für Angsthasen: Das sommernachts-freiluftig dahinflutende Oktett von Franz Schubert ist in Wahrheit auch ein Durchbruch nach mehreren Jahren sinfonischer Quälerei. An der Überfigur Beethoven haben sich etliche Generationen von Komponisten die Zähne ausgebissen, und wie später auch Johannes Brahms fand Schubert in der Kammermusik eine Hintertür zum eigenen Stil in der Sinfonik. Die Besetzung mit solistischen Holzbläsern und Streichern entspricht klanglich einem agilen, warm […] mehr »


Top