Julia Hülsmann

Gefragt

Cooles Mauerblümchen

Julia Hülsmann

Mit dichtenden Kerlen wie Randy Newman oder E. E. Cummings ist Julia Hülsmann ebenso glänzend wie erfolgreich klargekommen. Nun hat die Berliner Pianistin die eigenwillige Lyrikerin Emily Dickinson sanft in die Jazzgegenwart befördert.
zum Artikel »



Rezensionen

A Clear Midnight

Julia Hülsmann Quartet, Theo Bleckmann

ECM/Universal 4709276
»

Come Closer

Julia Hülsmann-Trio, Anna Lauvergnac

ACT/Edel CD 9702-2
»

Sooner and Later

Julia Hülsmann

ECM/Universal 5723858
»

The End Of A Summer

Julia Hülsmann

ECM/Universal 1773156
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Nichts für Angsthasen: Das sommernachts-freiluftig dahinflutende Oktett von Franz Schubert ist in Wahrheit auch ein Durchbruch nach mehreren Jahren sinfonischer Quälerei. An der Überfigur Beethoven haben sich etliche Generationen von Komponisten die Zähne ausgebissen, und wie später auch Johannes Brahms fand Schubert in der Kammermusik eine Hintertür zum eigenen Stil in der Sinfonik. Die Besetzung mit solistischen Holzbläsern und Streichern entspricht klanglich einem agilen, warm […] mehr »


Top