Finnisches Radio-Sinfonieorchester

Gefragt

Hannu Lintu

Zeit für Überraschung

Seit 2013 steht der Dirigent am Pult des Finnischen Radio-Sinfonieorchesters. Und mit diesem Klangkörper legt der frischgebackene Fünfzigjährige nun gleich zwei ganz besondere Alben vor.
zum Artikel »

Jean Sibelius

Der Komponist, den Dirigenten lieben

Ein Blick auf den Gabentisch der Industrie zum 150. Geburtstag des finnischen Nationalkomponisten.
zum Artikel »

Blind gehört

Vladimir Jurowski: „Ich bin eigentlich ein Tüftler“

Es ist bezeichnend: Als Chefdirigent des London Philharmonic Orchestra und des Russischen Staatsorchesters in Moskau gastiert er bei allen großen Orchestern und Opernhäusern. Und doch gönnt sich Vl
zum Artikel »

Lisa Batiashvili

Das Saitenwunder

Sie gehört zu jenen wenigen Weltklasse-Geigerinnen, die die gebeutelten Klassikmanager vor einigen Jahren wie ein Gottesgeschenk entgegennahmen. Bei Lisa Batiashvili verbinden sich Können und Charme auf ganz selbstverständliche Weise. Christoph Braun besuchte die bodenständige Virtuosin in ihrem Haus in München.
zum Artikel »



Rezensionen

Armas Launas

Aslak Hetta

Aki Alamikkotervo, Raili Viljakainen, Anna-Kristiina Kaappola, Eeva-Liisa Saarinen, Jaakko Kortekangas u.a., YL Male Voice Choir, Kampin Laulu Chamber Choir, Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Sakari Oramo

Ondine/Note 1 ODE 1050-2D
»

Esa-Pekka Salonen

Foreign Bodies, Wing On Wing, Insomnia

Anu Komsi, Piia Komsi, Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Esa-Pekka Salonen

DG/Universal 477 5375
»

Kaija Saariaho

Graal Théâtre, Château de l'âme, Amers

Gidon Kremer (Geige), Dawn Upshaw (Sopran), Anssi Karttunen (Cello), BBC Symphony Orchestra, Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Kammerorchester Avanti!, Esa-Pekka Salonen

Sony SK 60817
»

Magnus Lindberg

Klarinettenkonzert, Gran Duo, Choral

Kari Kriiku, Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Sakari Oramo

Ondine/Note 1 ODE 1038-2
»

Sergei Prokofjew

Klavierkonzerte Nr. 2 op. 16 & Nr. 5 op. 55

Olli Mustonen, Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Hannu Lintu

Ondine/Naxos ODE 12882
»

Kaija Saariaho

La Passion de Simone

Dawn Upshaw, Esa-Pekka Salonen, Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Tapiola Kammerchor

Ondine/Naxos ODE 12175
»

Peter Eötvös, Carl Nielsen, Aulis Sallinen

Levitation, Klarinettenkonzert op. 57, Konzert für Klarinette, Viola und Orchester op. 91

Christoffer Sundqvist, Tommi Aalto, Hannu Lintu, Okko Kamu, Finnisches Radio-Sinfonieorchester

Alba/Klassik Center ABCD314
»

György Ligeti

Lontano, Violinkonzert, Atmosphères, San Francisco Polyphony

Benjamin Schmid, Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Hannu Lintu

Ondine/Naxos ODE12132
»

Esa-Pekka Salonen

Out Of Nowhere (Violinkonzert, Nyx)

Leila Josefowicz, Esa-Pekka Salonen, Finnisches Radio-Sinfonieorchester

DG/Universal 479 0628
»

Leevi Madetoja

Pohjalaisia (Die Österbottnier)

Jorma Hynninen, Ritva-Liisa Korhonen, Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Finnischer Kammerchor u.a., Jukka-Pekka Saraste

Finlandia/Warner Classics 3984-21440-2
»

Carl Nielsen

Sinfonien Nr. 1 und 2

Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Jukka-Pekka Saraste

Finlandia/Warner Classics 0 685738 557424
»

Pehr Henrik Nordgren

Sinfonien Nr. 2 und 4

Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Juha Kangas

Finlandia/Warner Classics 0 639842 972024
»

Jean Sibelius, Magnus Lindberg

Violinkonzerte

Lisa Batiashvili, Finnisches Radio-Sinfonieorchester, Sakari Oramo

Sony BMG 88697 12936-2
»

Heitor Villa-Lobos

Werke für Gitarre Vol. 1

Timo Korhonen, Sakari Oramo, Finnisches Radio-Sinfonieorchester u.a.

Ondine/Note 1 837-2
»

Heitor Villa-Lobos

Werke für Gitarre Vol. 2

Timo Korhonen, Sakari Oramo, Finnisches Radio-Sinfonieorchester u.a.

Ondine/Note 1 838-2
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Souvenir d’Italie: Wer bei russischer Kammermusik harmonisches Räucherwerk und schweren Samt erwartet und sich vorbereitend den Hemdkragen öffnen will, wird überrascht sein. Michail Glinka, der „Vater der russischen Musik“, war ein reisefreudiger Mann. Nachdem er seine stilbildende Oper „Ein Leben für den Zaren“ in St. Petersburg abgeliefert hatte, und weil es dort politisch so ungemütlich für Freigeister wie ihn wurde, begab er sich 1830 nach Italien und tauchte tief in die […] mehr »


Top