Cristofori


Rezensionen

Johann Wilhelm Wilms, Joseph Schmitt, Carolus Antonius Fodor

Klavierkonzert E-Dur op. 3, Klavierquartett C-Dur op. 9 Nr. 1, Klavierkonzert g-Moll op. 12

Arthur Schoonderwoerd, Ensemble Cristofori

Cristofori
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierkonzerte d-Moll KV 466, C-Dur KV 467

Arthur Schoonderwoerd, Cristofori

Accent/Note 1 ACC24265
»

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierkonzerte KV 271, 413 & 414

Arthur Schoonderwoerd, Cristofori

Accent/Note 1 ACC24323
»

Ludwig van Beethoven

Klavierkonzerte Nr. 1 u. 2

Arthur Schoonderwoerd, Cristofori

Alpha/Note 1 ALP155
»

Ludwig van Beethoven

Klavierkonzerte Nr. 4 und 5

Arthur Schoonderwoerd, Ensemble Cristofori

Alpha/Note 1 ALP079
»




CD zum Sonntag:

Ihre Wochenempfehlung der RONDO-Redaktion

Braucht ein Konzert unbedingt ein Orchester, um zu wirken? Wenn wir Johann Mattheson, dem Chronisten und Lexikograf seiner barocken Zeitgenossen Glauben schenken, bezeichnet der Begriff „Concerto“ vor allem jene „Violin Sachen, die also gesetzet sind, daß eine jede Partie sich zu gewisser Zeit hervorthut und mit andern Stimmen gleichsam um die Wette spielt.“ Bei den Concerti à 3 des (vermutlich) Florentiners Giuseppe Antonio Brescianello handelt es sich also keineswegs um […] mehr »


Top