Startseite · Klartext · Pasticcio

Pasticcio

Meldungen und Meinungen aus der Musikwelt

Methusalem-Komplott

Deutschland, ein Volk von Wagnerianern? Durchaus nicht. Die Namen Richard Wagner und Peter Tschaikowski kennen in Deutschland nur noch ältere Leute. Wie eine Studie der Bertelsmann- Stiftung ergab, ist vielmehr der in Salzburg geborene Wolfgang Amadeus Mozart der bekannteste Tonsetzer in Deutschland. Ihn kennen 50 Prozent der Bundesbürger. Dagegen ist der Name Ludwig van Beethoven nur noch 36 Prozent und Johann Sebastian Bach 23 Prozent der Deutschen ein Begriff.

Robert Fraunholzer, RONDO Ausgabe 4 / 2010



Kommentare

Kommentar posten

Für diesen Artikel gibt es noch keine Kommentare.


Das könnte Sie auch interessieren

Hausbesuch

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Auf preiswürdigem Wege

Die Staatsphilharmonie ist schon lange mehr als nur Botschafter für Rheinland-Pfalz. So wurde man […]
zum Artikel »

Gefragt

Dusko Goykovich

Mit Herz und Seele

Mit seiner neuen CD erfüllt sich für den Spitzentrompeter und -flügelhornisten zum 82. […]
zum Artikel »




Top